Städte und Gemeinden in Deutschland > Reisen > Das E-Visum für Ägypten: Ihre elektronische Reiseerlaubnis

VERWALTUNGSVERFAHREN

Um nach Ägypten einzureisen, benötigen Sie als deutscher Staatsbürger ein Visum. Mittlerweile gibt es die Möglichkeit, dieses ganz einfach online zu beantragen. Wie genau das E-Visum funktioniert, wie Sie es beantragen können und welche E-Visa es für Ägypten gibt, erfahren Sie hier.

Für die Einreise nach Ägypten brauchen Sie ein Visum. Das E-Visum können Sie ganz einfach online beantragen.

Warum brauche ich ein Visum?

In vielen Ländern reicht ein amtlicher Lichtbildausweis wie ein gültiger Reisepass für die Einreise aus. Andere Länder jedoch, wie auch Ägypten, fordern für die Einreise aus gewissen Ländern eine Reiseerlaubnis, das Visum. Dieses bestätigt, dass der Reisende sich in dem jeweiligen Land aufhalten darf.

Sie reisen gerne? Informieren Sie sich hier darüber, was Sie für die Einreise in die USA benötigen oder wie Sie ein E-Visum für Indien bekommen.

Was ist ein E-Visum?

Das E-Visum ist die elektronische Form des Visums. Es kann ganz einfach online beantragt werden und wird Ihnen im Anschluss auch auf elektronischem Weg übermittelt. Das Visum können Sie schließlich selbst zuhause ausdrucken und mit auf Ihre Reise nehmen.

Das E-Visum ist um einiges praktischer und unkomplizierter als das reguläre Visum, welches von der jeweiligen Auslandsvertretung im Reisepass angebracht wird. Es ist auch schneller verfügbar, da die E-Visum Bearbeitungszeit in der Regel nur wenige Werktage beträgt.

E-Visa sind immer an einen gültigen Reisepass gebunden. Ihre persönlichen Daten wie Name und Reisepassnummer müssen auf den beiden Reisedokumenten also übereinstimmen.

Welche E-Visa gibt es für Ägypten?

Es gibt viele Gründe, in Ägypten Urlaub zu machen. Sie wollen eine Kreuzfahrt durch den Nil machen, auf einem Kamel reiten, die beeindruckenden Museen oder Familie und Freunde besuchen? Dann benötigen Sie ein Touristenvisum. Arbeiten oder studieren dürfen Sie mit diesem Visum jedoch nicht. Dafür brauchen Sie eine eigene Aufenthaltsgenehmigung.

Es gibt zwei verschiedene Varianten des E-Visums für Ägypten:

1. E-Visum für die einmalige Einreise

Mit diesem Visum können Sie einmal nach Ägypten reisen. Das E-Visum für die einmalige Einreise ist 90 Tage lang gültig. Beachten Sie jedoch, dass die maximale Aufenthaltsdauer für dieses Visum 30 Tage beträgt. Sie dürfen also innerhalb eines Zeitraums von 90 Tagen nach Ägypten reisen, sich dort jedoch nur 30 Tage lang aufhalten.

Das E-Visum für die einmalige Einreise kostet 24,23 €.

2. E-Visum für die mehrfache Einreise

Haben Sie vor, in einem Zeitabschnitt mehrmals nach Ägypten zu reisen, so können Sie stattdessen diese Option wählen. Das Touristenvisum für die mehrfache Einreise ist ebenfalls 90 Tage lang gültig, jedoch dürfen Sie in diesem Zeitraum beliebig oft ein- und ausreisen.

Das E-Visum für die mehrfache Einreise kostet 58,14 €.

Wie bekomme ich E-Visa?

Ihr elektronisches Visum für Ägypten können Sie ganz einfach online bei iVisa beantragen. Dazu wählen Sie zunächst Ihr gewünschtes Visum aus und füllen dann ein Online-Antragsformular aus.

1. Online-Antragsformular ausfüllen

Dieses vereinfachte Formular stellt Ihnen Fragen zu Ihrer Person und zu Ihrer Reise in Ägypten. Sie können es in Ruhe ausfüllen und auch den Zwischenstand speichern. Mit einem Sicherheitssystem der Website werden dabei Ihre persönlichen Daten geschützt.

2. Dokumente hochladen

Nun laden Sie einen Scan der Informationsseite Ihres gültigen Reisepasses hoch. Eventuell benötigen Sie auch einen Scan der letzten Passseite. Alternativ können Sie für das Visum und die Einreise auch Ihren deutschen Personalausweis verwenden. Achten Sie jedoch darauf, dass Ihr Reisedokument in beiden Fällen noch mindestens sechs Monate lang gültig sein muss.

3. Online bezahlen

Sie können das Visum bei der Antragstellung per Kreditkarte oder per Paypal bezahlen.

4. E-Visum erhalten und ausdrucken

Bereits wenige Werktage nach Antragstellung wird Ihnen Ihr E-Visum nun per E-Mail zugesendet. Sie können es ganz einfach zuhause ausdrucken und auf Ihre Reise mitnehmen. Bei der Einreise müssen Sie es zusammen mit Ihrem Reisepass vorzeigen.

Beachten sie, dass Sie bei der Einreise folgende weitere Informationen bereitstellen müssen:

  • • Ihre Reiseroute,

  • • Informationen über die Orte, die Sie besuchen möchten (Hotelbuchungen),

  • • eventuell Begleitschreiben (Bsp.: Einladungsschreiben bei geschäftlichen oder familiären Besuchen).

Status des Antrags überprüfen

Bei der Antragstellung bei iVisa wird automatisch ein Benutzerkonto für Sie erstellt. Wenn Sie sich hier einloggen, können Sie unter Bestellungen/Anträge den Status Ihres Antrags überprüfen.

Kann mein Antrag abgelehnt werden?

Ihr Antrag auf ein E-Visum kann abgelehnt werden, wenn Sie fehlerhafte Angaben machen. Achten Sie also besonders darauf, dass alle Angaben (Name, Reisepassnummer) auf Ihrem Reisepass und dem Visumantrag übereinstimmen.

Damit Ihr Antrag nicht abgelehnt wird, muss auch Ihr Reisepass auf jeden Fall noch die vorgegebene verbleibende Gültigkeitsdauer von sechs Monaten haben.

Visa on Arrival

Neben dem E-Visum haben Sie in Ägypten auch die Möglichkeit ein Visum bei Einreise vor Ort zu bekommen. Dazu gehen Sie einfach nach Ihrer Einreise und noch vor den Schaltern zur Kontrolle der Reisedokumente zu einem offiziellen Bankschalter.

Auch hier können Sie ein Visum für die einfache oder mehrfache Einreise erwerben. Die Kosten belaufen sich ungefähr auf dasselbe wie bei den E-Visa. Beachten Sie jedoch, dass je nach Anbieter die Gebühren abweichen können.

Kann ich mein E-Visum verlängern lassen?

Eine Online-Verlängerung Ihres E-Visums ist nicht möglich. Falls Sie länger als geplant bleiben möchten, müssen Sie persönlich zur zuständigen Einwanderungsbehörde in Kairo gehen und eine Verlängerung des Visums beantragen.

Was muss ich vor meiner Reise nach Ägypten beachten?

Das auswärtige Amt hat eine Teilreisewarnung für das ägyptisch-israelische Grenzgebiet, entlegene Gebiete der Sahara und den Norden der Sinai-Halbinsel ausgesprochen.

Darüber hinaus besteht in Ägypten ein gewisses Risiko für terroristische Anschläge. Reisenden wird grundsätzlich empfohlen, achtsam und vorsichtig zu bleiben und gefährliche Orte zu meiden.

Urlaub in Ägypten: So bekommen Sie Ihr E-Visum

Deutsche Staatsbürger benötigen ein Visum für die Einreise nach Ägypten. Sie können praktisch und schnell ein E-Visum online beantragen oder ein Visum on Arrival vor Ort erwerben. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einem E-Visum für die einmalige Einreise um 24,23 € oder einem E-Visum für die mehrfache Einreise um 58,14 €. Beide Visa sind 90 Tage lang gültig.